Beim Durchfall werden zwei Arten unterschieden, der Akute Durchfall und der Chronische Durchfall. Auf dieser Seite erfahren Sie alles zu den Ursachen der Durchfall Arten.

vor Durchfall schützen 

Akuter Durchfall:

Unter Akuten Durchfall versteht man plötzlich auftretenden und nur 2 bis 3 Tage andauernden Durchfall, dieser wird meist von einer Infektion mit Viren oder Bakterien verursacht. Unter anderem sind dafür oft Noroviren und Rotaviren verantwortlich, ein Beispiel von Akuten Durchfall ist der Reisedurchfall (Reisediarrhö) verursacht durch Darmbakterien. Ein Akuter Durchfall bedarf in den meistenFällen keiner ärztlichen Behandlung und ist in 2 bis 3 Tagen überstanden.

Ursachen einer Akuten Diarrhö:

  • Darminfektionen durch Bakterien, Viren oder Amöben (Bsp.:Reisedurchfall)
  • Vergiftung durch Kontaminierte Lebensmittel oder Getränke
  • Vergiftung durch Medikamente oder Chemikalien
  • Phsychosomatische Ursachen wie Stress und Angst
  • Lebensmittel wie Alkohol und Koffeein
  • Gefäßverschluss des Darms (Verstopfung

Chronischer Durchfall:

Unter Cronischen Durchfall versteht man den über 2 Wochen anhaltenden Durchfall, der meist auf ernsthafte Erkrankungen zurückzuführen ist und immer ärztlich behandelt werden muss.

Ursachen einer Akuten Diarrhö:

  • aktive Tumore und Polypen
  • Chronischer Alkoholmissbrauch
  • Arzneimittel und Medikamente
  • Chronische Darminfektionen und Darmentzündungen
  • Chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Unverträglichkeit von Fruktose
  • Nahrungsmittelallergien
  • Strahlenbehandlung
  • Hormonell Ursachen
  • Nebennierenrindenunterfunktion

Meist fängt eine Durchfall Erkrankung mit leichten Bauschmerzen an, nehmen Sie Bauchschmerzen ernst und stellen Sie Ihre Ernährung eventuell auf Schonkost um.

2014 © Copyright - Durchfall Ratgeber

Für Ihre Gesundheit        www.durchfall-ratgeber.de