Wie kann man Durchfall vorbeugen? Es gibt es ein paar einfache Regeln. Außerdem sollten sie sich Regelmäßig bewegen. Das stärkt die körpereigene Abwehrkräfte und regt die Darmtätigkeit an.

vor Durchfall schützen

Durchfall vorbeugen mit Hygiene

Durchfall vorbeugen mit Hände waschen Hygiene ist wichtig

Waschen Sie sich stets die Hände um Durchfall vorzubeugen wenn Sie Kontakt mit Haustieren haben. So niedlich die vierbeinigen Mitbewohner auch sein mögen, sie sind Überträger von Bakterien. Wenn Sie bereits an Durchfall leiden, dürfen Sie kein Essen für andere Personen zubereiten: Bakterien können in die Speisen gelangen und so andere Menschen anstecken. Um eine weitere Ausbreitung des Durchfalls zu vermeiden, sollten sich alle Familienmitglieder immer wieder gründlich die Hände waschen. Zur vorbeugenden Hygienemaßnahme zählt auch die häufige Reinigung der gemeinsam benutzen Toilette.

Durchfall vorbeugen durch ausgewogene Ernährung

Sie sollten beim Essen maßvoll sein und insbesondere scharfe Speisen meiden, da diese abführend wirken können. Stellen Sie ihren Speiseplan auf leichtverdauliches um. Alle Arten von Kohl und Hülsenfrüchten sind unbedingt zu meiden. Da eine zu ballaststoffreiche Ernährung zu Durchfall führen kann, sollten Sie Wert auf eine ausgewogene Ernährung legen. Setzen Sie Rettich auf ihren Speiseplan. Damit sorgen Sie für eine gesunde Darmbesiedelung, da dieses alte Hausmittel Pilze und Bakterien im Darm abtötet. Ebenso hilfreich ist Sellerie.

2014 © Copyright - Durchfall Ratgeber

Für Ihre Gesundheit        www.durchfall-ratgeber.de